Hello, I’m a web craftsman with a passion for the modern web. I build web applications and play with social services and communities.

September 24, 2006 at 9:09 pm

Julian aus New York hatte am 23.09 eine Idee die prompt umgesetzt werden musste:

GoKarting!

Keine 30 Minuten Bongofahrt von Buntingford entfernt ist “Superkarts”.

£16 für 15 Minunten Fahrspaß ist zwar nicht gerade wenig, aber sein Geld allemal wert.

Ab geht es in die super stylischen Anzüge:

Anzuege
Preetam, Julien, Julian, Ich

noch ein paar klasse Handschuhe dazu:

Handschuhe

und ein paar indische Verrenkungen:

Preetam

und schon kann es losgehen:

ab gehts

ich im GoKart

und zum Schluss natürlich noch die Siegerehrung (auch wenn die Reihenfolge auf dem Bild nicht stimmt)

Siegerehrung

Julian (Orange) wurde 1. mit der besten Gesamtzeit gefolgt von mir (blau) mit der besten Rundenzeit. Julien (schwarz) konnte sich Platz 3 sichern.

Ich denke das war sicherlich nicht der letzte Ausflug zur Kartbahn.


September 17, 2006 at 8:53 pm

Am 17.09.2006 reiste Marek (aus Tschechien) ab und Preetam aus Indien kam an.

Preetam
Preetam

Boys Room
Boys Room mit 5 Betten in dem ich bis dahin auch schlief (rechtes Bett unter der Schräge)
Da Cooper nun im Urlaub ist und danach im White House schlafen wird, wurde der Twin Room frei. Nach einigen Diskussionen um die neuen Bewohler des Twinrooms, schafften es Julien (aus Frankreich) und ich in diesen Raum.

Also hies es ersteinmal “Putzen”!

Julien Fensterputzen
Julien beim Fenster putzen

Trotz der neuen Schlafstätte müssen wir uns noch mit dem Boys-Room ein Bad teilen:

Boys Bathroom
Boys Bathroom

Da es grade ein so sonniger Tag war, habe ich gleich noch ein paar Fotos von Außen gemacht:

Stables
Stables

Garten
Garten zwischen Stables und dem White House

Erwins Haus
Erwins (Mutter von Rosey) Haus

Stables

Hilton Flippers
Meine im Hilton ergatterten Flippers im Einsatz

Stables Waesche
“Wäscheleine” in den Stables

Julian
Julian aus New York beim PSP zocken


September 16, 2006 at 8:35 pm

Am Freitag dem 15.09.2006 und Samstag den 16.09.2006 war ich mal wieder in London…aber diesmal aus einem ganz speziellen Grund:

Britta und Gerd waren an diesem Wochenende in London und die Woche über dann in Manchester.

Leider habe ich kaum Fotos von diesem Treffen, da diese auf Brittas Kamera sind. Aber ich kann euch wenigstens mein Zimmer aus dem Hilton Half-Moon-Street zeigen.

Half Moon Street
Hilton Half Moon Street

Hilton Zimmer
Mein Zimmer

Hilton Zimmer
Mein Zimmer

Hilton Schuhe
Hilton Schuhe

Diese Schuhe nutzt ich nun täglich als Hausschuhe. Allerdings sind sie unterdessen nicht mehr ganz so weiß.


September 10, 2006 at 8:08 pm

Hallihallo,

nach längerer Zeit habe ich nun endlich beschlossen die Fotos vom London Sightseeing vom Sonntag den 03.09.2006 mit Joao und Diego hochzuladen.

Joao und Diego
v.l.n.r: Joao und Diego

London Telephone

London Briefkasten

Saint Pauls Church
Saint Pauls Church

Covent Garden
Straßenmusiker Covent Garden

Royal Opera House
Royal Opera House

London Bus

London Westminster

London

Tower Bridge
Tower Bridge

London Riesenrad

Big Ben
Big Ben

Nach der ganzen Tour brauchten wir dann ersteinmal eine Pause. Mit ein paar Pfund weniger in der Tasche gab es Tesco (engl. Supermarkkette) – Picknick im Park:

Diego
Diego

Joao
Joao


September 9, 2006 at 3:25 pm

Hallihallo liebe Leser,

nun habe ich endlich einmal Zeit gefunden/genommen um einen neuen Eintrag in mein Blog vorzunehmen.

Ich bin nun seit ca. einer Woche hier und soweit geht es mir ganz gut.

Vor langer Weile (oder wie man das nach all den Rechtscheibreformen auch schreiben mag) muss ich hier auch keine Angst haben. Meine to-do Liste wächst mit jedem Tag. Da die meisten Aufgaben viel Zeit beanspruchen wird es auch noch eine ganze Weile dauern, bis einige dieser Punke wieder verschwinden.

iCal dieser Woche

Zudem war diese Woche noch ein Ereignis, dass ich erwähnen möchte:

Happy Birthday

Unser jüngstes Familienmitglied Tobias hat es auf stolze 2 Jahre gebracht. Alles Gute von mir aus dem “White House” in das ziemlich genau 1000km entfernte Görlitz!

Nun aber zu dem schon im Titel angeschnittenen Thema: London
Ich war letzten Freitag und letzten Sonntag in London. Das erstemal nur wegen einem Konzert und das zweie mal dann zum “sightseeing”.

Zum Freitag (01.09.2006):

Wir sind mit dem Zug von Royston nach London King’s Cross gefahren. Anfangs waren wir 5 Leute. (Tanya, Natasha, Marina, Cooper & ich)

Tanya & Natasha wollten allerdings nicht zu dem Konzert, sondern zu einer Londoner-Party in der Innenstadt.

Also sind wir zu dritt zu dem Konzert:

Konzertbuehne

Konzert London

London Konzert

Cooper:

Cooper

Marina:

Marina

Nach dem Konzert sind wir dann noch ein wenig durch die Gassen und Plätze von London geschlendert…unter anderem Covert Garden:

Covert Garden

Covert Garden Biketaxi
Da ich jetzt ersteinmal keine Lust mehr habe hier weiterzuschreiben, werde ich den Artikel und die Bilder von London am Sonntag in einen extra Artikel schreiben.

Bis dahin, machts gut,

Matthias


Older Posts »